Author Topic: Erkentnisse aus Flensburg  (Read 2390 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Thomas

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 465
  • Sail your dream
      • About Me
Erkentnisse aus Flensburg
« on: November 26, 2006, 15:16:23 PM »
Quote
Pogolino

Joined: 09 Sep 2006
Posts: 9
   
PostPosted: Sun Sep 17, 2006 8:11 pm
Post subject: Erkentnisse aus Flensburg


"Der Bundesgesundheitsminister warnt: Minisegeln macht süchtig! Wie aus einer Pessemitteilung verlautbar wurde, besteht die größte Gefahr auf Booten vom Typ Pogo2 und Tip Top bei Winden über 20 Knoten aus Richtungen zwischen 70 und 150 Grad. Darüber hinaus warnen Schöheitschirugen vor Gesichtsentstellungen durch lang anhaltendes Grinsen."
Aber mal im Ernst: ich danke nochmals allen Miniseglern, die in Flensburg waren! Ihr ward tolle Konkurrenten und wir alle eine Klasse für sich sowohl in der Wertung als auch nach den Rennen.
Es besteht immerhin auch Grund, dem Wettergott zu danken. Zwar hätte ich für besseres Abschneiden durchaus weniger Wind gebrauchen können, aber mein Ergebnis hat ohnehin alle Erwartungen gesprengt und so hatten wir einen Riesenspaß bei allerhand Wind.
Und für die Minifreunde aus nah und fern, die nicht dabei sein konnten: Ihr habt was verpasst! Für mich war es das Segelerlebnis des Jahres.
Die Ergebnisse des ersten Rennens:
1. Tip Top "Beijamar" mit Henrik und Tina - herzlichen Glückwunsch! der Sieg war mehr als verdient
2. Pogo 6,50 "Pogolino" mit Steffi und Olli - wie kommt dieses Boot bloß so weit nach vorn?!
3. Pogo2 "La Vie" mit Heina und Ponke - mit einem besseren Großsegel hättet ihr uns gehabt
4. Proto "Overdressed" mit Helge und Wolle - in dem Boot steckt noch allerhand drin
5. Zero "Evolucion" mit Roland und wie hieß eigentlich Dein Vorschoter?
6. Pogo2 "Channa" mit Christoph und Matze - die Genua etwas lange stehen lassen, da will selbst ein Pogo2 nicht mehr
7. Pogo 6,50 "Coconut Run" mit Norbert und Jan - Wanted! ein neues Crewmitglied für Norbert welches folgende Qualifikationen erfüllt: weniger quatschen und besser segeln...

Am Samstag war das Feld schon vor dem Start leicht dezimiert. Pogolino hatte schon einen Charterer an Bord, der nach Neustadt mußte. Da warens nur noch sechs mit leichten Crewänderungen. Nachdem dann Channa und Evolucion wegen Materialproblemen und Overdressed wegen Navigationsproblemen auch noch aufgeben mußten, waren nur noch drei Boote im Rennen. Nach 35 Meilen kam Beijamar mal wieder als erste an. Diesmal mit fabelhaftem Vorsprung von einer halben Stunde. Als Crew hatte sich Henrik diesmal Olli an Bord geholt, Tina mußte sich noch erholen. Spruch des Tages war "Es ist ganz einfach, eine Regatta zu gewinnen: man nehme das schnellere Boot!"
Als zweite kamen Ponke und Heina mit La Vie an und noch mal eine knappe halbe Stunde später Coconut Run, auf die sich Norbert Steffi als Crew geholt hat. Die beiden haben echten Mumm bewiesen, die Kreuz gegen 25 Knoten Wind auch bis zum Mittelgrund durchzuhalten.

Somit kann also die erste nennenswerte Miniregatta in Deutschland als voller Erfolg verbucht werden. Bei mir zumindest läßt das Dauergrinsen nur langsam nach...
Auf weitere schöne Events mit vielen Minis und solch netten Leuten!

--------------------------

Minisegeln: man muß nicht verrückt sein, aber es hilft

Minis in Glücksburg: some talk, some know

und überhaupt: live slow, sail fast

Quote
andreas

Joined: 15 Sep 2006
Posts: 25
Location: Wedel/Hamburg Germany
   
PostPosted: Mon Sep 18, 2006 9:15 am
Post subject: Ostsee-Cup 6,5 m (Class) 11.Wf


7.-16. September 2006

Low-Point (Kat. C)
Wettfahrtleitung: Claus-Otto Hansen / Hajo Andresen
Auswertung: Markus Mühlberger / Stephan Nielsen
16.09.2006 - 21:08:03


--------------------------------------------------------------------------------
Gruppe: (1,0) Ostsee-Cup 6,5 m (Class) 11.Wf / Startzeit: 16.09.2006 10:15:00

PL SEGELNR BOOTSNAME STEUERMANN/-FRAU EIGNER BOOTSTYP CLUB GES.ZEIT PUNKTE
1 GER 613 BeijaMar Henrik Masekowitz Henrik Masekowitz TIPTOP ASV-HBG 07:05:11 1,00
2 GER 547 La Vie Heina Dannemann Heina Dannemann Pogo 2 SVC 07:41:19 2,00
3 GER 338 Coconut Run Norbert Maibaum Norbert Maibaum Pogo 1 BSV 07 08:18:00 3,00
4 (DNF) GER 654 Channa Christoph Sohnrey Christoph Sohnrey Pogo 2 DNF 7,00
4 (DNF) GER 649 Overdressed Helge van Freeden Helge van Freeden Minitransat SKJ DNF 7,00
4 (DNF) GER 555 Evolucion Roland Conrad Roland Conrad Mini DNF 7,00

Statistik: gemeldet: 6, gestartet: 6, gewertet: 3
Rebuilding The Unofficial Minitransat Website.