Author Topic: Hallo und Hafensuche  (Read 2596 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline R-One

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
Hallo und Hafensuche
« on: November 07, 2009, 11:45:10 AM »
Moin,

mein Name ist Erwan, bin Franzose und wohne in Hamburg seit 2005. Ich habe dieses Jahr eine Mini (D2) gekauft und nach Deutschland mitgebracht.

Da ich kein Auto habe und ich nicht die Ostseehäfen kenne, habe ich mich für Travemünde (Marina Baltica) entschieden. Der Hafen ist direkt an einem Bahnhof und nur 1 Stunde von HH.
Aber eigentlich ist der Hafen für mich nicht so praktisch, man muss ca 30 min in der Fahrrinne fahren bis man wirklich auf der offenen See ist und in der Nähe gibt es keine anderen Minisegler (oder habe ich keine getroffen)!
Im Sommer habe ich eine kleine Tour gemacht und habe einen anderen Minisegler (Christoph) in Burgstaaken getroffen. Er hat mir gesagt dass "viele" Minisegler um Kiel herum sind und auch in HH wohnen.
Für mich sieht Kiel bezüglich der Lage gut aus aber es ist relativ weit (jedes Wocheende 2 Mal zwischen 1:30 und 2:00 Stunden Zug fahren finde ich ein bisschen viel!!). Es würde sich nur lohnen, wenn ich mit Leuten, die aus HH mit dem Auto kommen, ab und zu mitfahren könnte.

Ich würde mich freuen andere Minisegler zu treffen und gemeinsam zu segeln. Könnt ihr mir eure Meinung  über den "besten" Hafen geben?

Viele Grüße

R1

Offline worldwidesailing

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
Re: Hallo und Hafensuche
« Reply #1 on: November 08, 2009, 23:29:09 PM »
Hi,

du kannst mit dem Zug von Hamburg kommend auch einfach ein kleines Stückchen weiter nach Norden fahren. Dann kommst du nach Neustadt in Holstein, das liegt direkt an der Ostsee. Ich denke aber, dass du in der Lübecker Bucht nicht so oft auf andere Minis trefen wirst. Ich segle öfters in der Lübecker Bucht und habe bisher noch keine Minis gesehen.

Grüße aus Schwerin

Offline andreas

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 363
Re: Hallo und Hafensuche
« Reply #2 on: November 10, 2009, 09:17:24 AM »
Ich schlage vor, alle Minis treffen sich im Juni '10, mal in einem deutschen oder dänischen Ostsee-Hafen und machen mal ein
"Kennenlern-Wochenende". Terminvorschlag: Wochenende 5. und 6. Juni 2010.
Viele Grüße, Andreas

Offline Hanjo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 47
Re: Hallo und Hafensuche
« Reply #3 on: November 10, 2009, 11:22:35 AM »
Ein Treffen der deutschen Minis ist eine gute Idee. Am Wochenende 5./6.Juni ist in Frankreich das Minifastnet, es werden also mit Sicherheit nicht alle kommen können. Außerdem ist wichtig in welchem Hafen das Treffen stattfinden soll. Ich habe sicherlich das "östlichste" deutsche Boot. Bis Kiel sind es von Lauterbach ca. 140 sm. Die Masse der Boote liegt wahrscheinlich in der westlichen Ostsee.

Mein Vorschlag wäre, dass wir uns Pfingsten auf Helgoland zur Nordseewoche treffen. Wir können am Freitag Abend oder am Sonnabend Morgen die Zubringerregatta von Cuxhafen nach Helgoland segeln und am Sonntag an der Rund Helgoland Regatta teilnehmen. Selbst wenn jemand überhaupt keine Lust auf Regattasegeln hat, dann bleibt er einfach im Hafen liegen. Die Atmosphäre zur Nordseewoche ist wirklich angenehm. Es ist kein Volksfest, wie die Kieler Woche, es ist ein echtes Seglertreffen. Die Infrastruktur passt, der Grill ist (fast) ständig an, die Getränkebuden am Hafen sind in Betrieb und am Abend lockt die Nordseehalle. Die Preise sind ok und, für alle die es noch nicht wissen, Helgoland ist zollfrei.

Für die Harten mit viel Zeit startet am Montag Rund Skagen .

Hanjo
 

Offline chrisl

  • Newbie
  • *
  • Posts: 37
Re: Hallo und Hafensuche
« Reply #4 on: November 10, 2009, 15:53:53 PM »
Nordseewoche finde ich gut, da bin ich auch dabei.
Auch beim Zubringer von Cuxhaven aus.

Gruß,
Chris

Offline R-One

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
Re: Hallo und Hafensuche
« Reply #5 on: November 11, 2009, 19:12:23 PM »
Hi,

Das Kennenlern-Wochenende auf der Ostsee und die Nordseewoche finde ich auch gut.
Aber für die Nordseewoche, vielleicht eine doofe Frage, wie kann ich einfach mein Boot von Ostsee nach Cuxaven bringen??
Ich würde gern wissen welche der verschiedenen Regatten interessant sind für Mini. Wo kann ich Infos finden?
Zum Schluß, Andreas, Hanjo, und Chris wo liegen eure Minis?
Danke

Erwan

Offline chrisl

  • Newbie
  • *
  • Posts: 37
Re: Hallo und Hafensuche
« Reply #6 on: November 11, 2009, 23:02:51 PM »
Hi,
mein Schiff liegt in Kiel.
Um von der Ostsee nach Cuxhaven bietet sich eigentlich nur entweder der Landweg per Trailer oder eine Fahrt durch den NOK an.
Ich werde es mir antun und einige Stunden mit meinem Flautenschieber durch den NOK tuckern. Dann muss ich nicht zweimal kranen und hab den Aufwand mit Trailer hin und herfahren nicht.

Gruß,
Chris

Offline Hanjo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 47
Re: Hallo und Hafensuche
« Reply #7 on: November 12, 2009, 11:22:07 AM »
Hallo,

meine Mini liegt im Hafen von Lauterbach auf der Insel Rügen, momentan steht sie schon an Land. Mein Boot hat einen Schwenkkiel und das macht Landtransporte aufwendig. Man muss den Schwenkkiel jedes Mal demontieren, weil sich Rumpf und Kiel auf der Strasse unterscheidlich bewegen und so die Aufhängung beschädigen könnten. Ich bin in diesem Jahr bis Kiel gesegelt und dann durch den NOK mit AB getuckert. Es ist unangenehm, aber was solls. Schleppen wollte uns leider keiner. Blöd ist nur, dass man die ganze Zeit den Motor mit sich herumschleppt. Alles nutzloses Gewicht.
Den internationalen Regattaplan der Klasse findest Du unter www.classemini.com. Bei den deutschen Regatten gilt, wenn drei Minis zusammenkommen gibt es eine eigene Wertung. Bei Rund Bornholm waren wir zu zweit.

Hanjo