Author Topic: Checkliste Sicherheitsausrüstung ( für die Frankophilen )  (Read 2788 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline andreas

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 363
Checkliste Sicherheitsausrüstung ( für die Frankophilen )
« on: February 09, 2007, 13:04:29 PM »
Hier, wer möchte kann die Checkliste als PDF oder XLS hier herunter laden, ergänzen, verbessern oder einfach nur benutzen um alles abzuhaken:

http://www.photo-lindlahr.de/lindlahr_archiv/checkliste/checkliste.pdf
http://www.photo-lindlahr.de/lindlahr_archiv/checkliste/checkliste.xls


update 12.2.2007  ( mit Zubehör-Preis-Liste am Ende,... aus dem aktuellen Plastimo-Katalog,...scheint dass sich die Classe Mini ziemlich an Plastimos Vorschläge gehalten hat)
« Last Edit: February 12, 2007, 11:17:09 AM by andreas »

Offline Ubik

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
    • Minitransat 2007
Re: Checkliste Sicherheitsausrüstung ( für die Frankophilen )
« Reply #1 on: February 09, 2007, 14:42:13 PM »
Hallo Andreas,

coole Sache.
Aber eine Anmerkung zum Seewasserfärber, er  muß (außer bei Tagesregatten) insgesamt 2 mal an Bord sein, einmal davon im Survivalcontainer. Deshalb steht bei Tagesregatten ein "nein" und dann später im Bereich Survivalcontainer ein " ja". Weil der Container mitsamt seinem Inhalt bei Tagesregatten nicht mit muss.

Achja, im Container muss für jedes Besatzungsmitglied eine Rettungsdecke sein.

Manche Sachen wollen die Franzosen halt mehrmals haben :-)
Ich glaube mich erinnern zu können, das man insgesamt sogar drei Messer haben muss, eins von außen zugänglich, eins an der Rettungsinsel und eins im Container.

Gruss
Susanne

Offline andreas

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 363
Re: Checkliste Sicherheitsausrüstung ( für die Frankophilen )
« Reply #2 on: February 09, 2007, 14:56:40 PM »
Ich glaube mich erinnern zu können, das man insgesamt sogar drei Messer haben muss, eins von außen zugänglich, eins an der Rettungsinsel und eins im Container.
Also, ........super, muss man auch für alle Fälle eins im Rücken haben ? Oder quer im Mund...
Danke , werde ich gleich korrigieren...


Offline andreas

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 363
Survical Anzug
« Reply #3 on: February 09, 2007, 14:59:17 PM »
Hallo Susanne,
wisst Ihr zufällig auch, ob der SURVIVAL ANZUG beispielsweise für das MF auch in zweifacher Ausführung an Bord sein muss ? Also für alle Crew-Mitglieder ? Das wird dann ja wirklich langsam teuer...

Danke & Gruß,
Andreas

Offline Ubik no more 245

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 152
Re: Checkliste Sicherheitsausrüstung ( für die Frankophilen )
« Reply #4 on: February 09, 2007, 15:19:25 PM »
Hallo Andreas,

es muss ein Überlebensanzug pro Crewmitglied mitgeführt werden. Ist ja auch sinnvoll in der Rettungsinsel müsste man sich sonst überlegen wer sich opfert.
Der Demi Cle Laden verleiht die Anzüge auch, oder man findet einen netten Mini Segler.

Das trifft auch auf Rettungsweste, Lifebelt, Lifeline zu.

Die Lifeline muss einen Schäkel haben der unter Last gelöst werden kann.

Die Liste ist gut, aber ich fürchte bald (mit erscheinen des Guide Mini 2007) wird sich da wieder was ändern.

Dominik

Offline andreas

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 363
Re: Checkliste Sicherheitsausrüstung ( für die Frankophilen )
« Reply #5 on: February 09, 2007, 17:40:33 PM »
Ja danke für die Tips ! Mit der Liste in der Hand ist es irgendwie leichter und übersichtlicher. Punkt für Punkt kann man das Zeug abhaken. Ich hoffe nur, dass das Boot noch wenigstens 10 cm Freibord hat wenn alles eingeladen ist.

Die aufgeführten Navi-und Tiden- und Leuchturm-Tafeln etc. lassen sich doch alle mit dem REEDS abdecken oder ? Und wie groß muss der Survival-Container sein ? Ich habe so eine Plastik-Tonne mit Schraub-Deckel. Ca. 15 Liter oder so....
Der GARMIN 276C den ich besitze, darf ich dann wohl nicht benutzen oder ? Ich überlege, ob er denn als reines GPS fungieren darf wenn ich die Bluecharts nicht reinstecke. Was für eine GPS habr ihr an Bord ?

Danke für Eure Geduld !

Wann kommt ihr denn nach Frankreich ? Ich habe gestern beschlossen, bis nach dem Mini-Fastnet in Frankreich zu bleiben und habe auch heute gemeldet. Schade um die Nordseewoche etc. aber es macht keinen Sinn für 3 Wochen nach HH zu kommen und dann wieder runter zu trailern.

Danke & Grüße,

Andreas
« Last Edit: February 13, 2007, 10:15:21 AM by andreas »

Offline Ubik no more 245

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 152
Re: Checkliste Sicherheitsausrüstung ( für die Frankophilen )
« Reply #6 on: February 09, 2007, 18:11:14 PM »
Hallo Andreas,

hast du meine mail gesehen? Kann es sein, dass du die letzte Seite übersehen hast? :-)

Ich kenne den Reeds nicht genau aber denke dort ist alles drin. Es ist auch üblich das nicht einzeln mit sich zu führen. Ich hatte das französische Pendant den "Bloc Marine", Henrik hatte glaube ich nur den Reeds.

Survival Container: Meiner ist etwa 30 cm hoch und quadratisch 20 cm Kantenlänge. Wären also 12 Liter, glaube ich. Muss mit "Survie" oder so was beschriftet sein und außerdem mit Bootsname und Rennnummer. Außerdem muss ein Reflektionsstreifen drauf und eine 4 meter Leine mit Schäkel dran. Aber das merkt man alles spätestens bei der Security control. Da lassen sich diese Kleinigkeiten auch noch erledigen.

Mein GPS ist ein Französisches MLR 312 FX glaube ich. Das hat keine Kartenfunktion. James Tingle hat hier im Forum geschrieben das er bei seinem GPS den Slot für die Karten versiegeln ließ und dann wars ok.

Ich werde das Pornichet Select fahren und dann wieder ab nach Deutschland.

Tschüss
Dominik

Offline andreas

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 363
Re: Checkliste Sicherheitsausrüstung ( für die Frankophilen )
« Reply #7 on: February 09, 2007, 21:50:53 PM »
Ja ja, Du hast recht. Wenn man am Ende der Liste angekommen ist, weiß man nicht mehr so genau was am Anfang war. Die Zeit der Vorbereitung ist doch ziemlich knapp.
Vielen Dank für alle wertvollen Tips jedenfalls ! Dafür will ich auch versuchen beim Start dabei zu sein und die Deutschland-Flagge heftig zu wirbeln und zu Jubeln etc...  (-:

Gruß,
Andreas
« Last Edit: February 13, 2007, 10:15:46 AM by andreas »

Offline Ubik

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
    • Minitransat 2007
Re: Checkliste Sicherheitsausrüstung ( für die Frankophilen )
« Reply #8 on: February 10, 2007, 09:02:14 AM »
Dafür will ich auch versuchen beim Start dabei zu sein und die Deutschland-Flagge heftig zu wirbeln und zu Jubeln etc...  (-:

Na das ist doch aber auch das Mindeste!! :-)))

Wir können jetzt leicht sagen "Don't panic!"
Vor einem Jahr waren wir beide ziemlich nervös vor der ersten Kontrolle, aber das ist echt easy; wenn noch Kleinigkeiten fehlen, bessert man halt nach.
Und bei eigentlich jeder Regatta fiel den Kontrolleuren noch irgendwas ein, was ja in den OSR steht und ja unbedingt noch gemaht werden muss. :-)

Gruss Susanne

Offline andreas

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 363
update 11.2.2007
« Reply #9 on: February 11, 2007, 22:49:25 PM »
http://www.photo-lindlahr.de/lindlahr_archiv/checkliste/checkliste.pdf
http://www.photo-lindlahr.de/lindlahr_archiv/checkliste/checkliste.xls


update 12.2.2007  ( mit Zubehör-Preis-Liste am Ende,... aus dem aktuellen Plastimo-Katalog,...scheint dass sich die Classe Mini ziemlich an Plastimos Vorschläge gehalten hat)

....ich bin dauernd dabei die Liste noch zu verbessern. Es gibt ein paar Ungereimtheiten wegen der ganzen doppel & dreifach Ausstattungen. Z.B. das Messer muss gleich 2 mal an Bord sein. Die Taschenlampe 2 x. In beiden Fällen ist aber auch jeweils eines schon im Not-Päckchen der ISO 9650-1 konformen Rettungsinsel. Also in dem vorgeschriebenen Notpack für weniger als 24 Std, dass der Insel ja beiliegt. Da sind auch schon Not-Proviant und 2 weiße Hand-Fackeln, ein Messer und eine Taschenlampe drinn, die man aber auch noch im Container haben soll. Vielleicht haben sie bei der neuen 2007-er Liferaft Regel nicht bedacht, dass durch die Anwendung der ISO 9650-1 einige Sachen plötzlich doppelt auftauchen. Angelzeug ist auch im Notpack der Insel. Die Decke allerdings nicht. Die gibts aber bei Plastimo für ein paar Mark.


So long,-- Andreas
« Last Edit: February 12, 2007, 20:06:49 PM by andreas »

Offline Thomas

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 463
  • Sail your dream
    • About Me
Re: Checkliste Sicherheitsausrüstung ( für die Frankophilen )
« Reply #10 on: February 12, 2007, 18:26:22 PM »
Sehr gute Liste, Andreas!

Ich würde denken, dass wir die in die direkt in den übersetzen Guide Mini übernehmen können. Den würde ich in Angriff nehmen, sobald der 2007er Guide draußen ist.

Viele Grüße
Thomas
Rebuilding The Unofficial Minitransat Website.