Author Topic: Jockey Poles  (Read 1844 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline captain

  • Newbie
  • *
  • Posts: 15
Jockey Poles
« on: June 07, 2010, 22:07:48 PM »
Hallo zusammen,

auf unserem Prototypen ist ein sehr unkomfortables Jockey Pole System installiert: es gibt nur einen Jockey Pole, dieser wird direkt am Mastfuss an einem Augbolzen, als flexibel gefahren und muss bei jeder Wende (Genua) oder Halse (Spis) umgehängt werden. Das mag für die Langstrecke gehen, aber im "Normalbetrieb" ist das ziemlich ätzend.
Bei den neueren Booten werden die Jockey Poles wohl in den Kajütaufbau "gesteckt". Unser älterer Proto hat aber einen sehr sehr kleinen Aufbau, welcher erst hinter dem Mast beginnt und sehr schmal ist. Dort kann ich die Dinger bei uns nicht befestigen.

Frage:
-wie könnte ich die Jockey Poles auf dem Seitedeck befestigen?
-sind diese bei euch starr fixiert?
-falls ja, wie hoch über dem Wasser und wie weit ausserhalb enden diese dann bei euch (ungefähr)?
-Fotos wären ganz ganz ganz toll ;-)

Danke im Voraus und schöne Grüße vom Bodensee,
Jörg
Schöne Grüße vom Bodensee, Jörg
GER200

Offline Helge GER649

  • Newbie
  • *
  • Posts: 16
Re: Jockey Poles
« Reply #1 on: July 19, 2010, 22:47:38 PM »
Hallo Jörg
schau dir mal bei www.spezialbootsbau.de die Bilder meiner Overdressed an.
Da kannst du sehen das die Jockey Pole in den Rumpf gesteckt werden.
Wir haben dort Aluminiumrohre ans Hauptschot anlaminiert in die die Jockeys einfach hineingesteckt werden.
Funktioniert sehr gut und ist mega stabil.


SG Helge GER 649

P.S. Nächstes Jahr mach ich die Küste wieder unsicher mit der gelben Schrabbelkiste!!!!!

Offline Thomas

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 466
  • Sail your dream
      • About Me
Re: Jockey Poles
« Reply #2 on: July 21, 2010, 15:13:04 PM »
Wird ja auch Zeit, Helge!
Rebuilding The Unofficial Minitransat Website.

Offline Helge GER649

  • Newbie
  • *
  • Posts: 16
Re: Jockey Poles
« Reply #3 on: July 21, 2010, 20:58:17 PM »
Das sehe ich genau so Thomas!!!!

Boot an Land heißt aber ja nicht das ich nicht segel.

Schätzungsweise 1.500 Meilen hab ich auch dieses Jahr schon wieder voll und es werden auch sicher noch mehr werden!?

SG Helge


P.S. Für alle die nicht nur gerne segeln sondern auch gerne feiern!
      Am 7. August ist 50 Jahre Cafe Krebs Party in der Nordseehalle auf Helgoland!!!
      Ein muss für offshore segelnde Partymacher :-)

Offline Thomas

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 466
  • Sail your dream
      • About Me
Re: Jockey Poles
« Reply #4 on: July 22, 2010, 18:27:49 PM »
Trotzdem schon schade um die gelbe Renn-Ente, wenn sie an Land hockt ;)
Rebuilding The Unofficial Minitransat Website.