Author Topic: Ansegeln Oster-Montag  (Read 1364 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline andreas

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 363
Ansegeln Oster-Montag
« on: April 10, 2007, 17:33:05 PM »
Hallöchen,

muss mal kurz meine Begeisterung kundtun. Hatte die Ehre mit Gregor und seinem neuem Boot den ersten Jungfern-Ausritt machen zu dürfen. Zwar ist es so, dass ich mich hinterher etwas gerädert angefühlt habe und die Hände etwas angenagt waren, aber...... G E I L !

Es wehte ganz ordentlich und mit Strom im Rücken und Wind im Gesicht und 2 Reffs ging es in Richtung Glückstadt. Einige interessante Takling-Konstruktionen des Eigners führten dazu, dass so die eine oder andere Leine im Nirvana der Aluröhren verschwand. Auch die Knoten(Taklinge) an den Fockschoten brauchten mehrere Aufforderungen um endlich diese garstig schlagende Fock zu bändigen.

Aber wie gesagt..., es war auch genügend Wind um das Eine oder Andere mal ein bisschen zu strapazieren und Schwachstellen auszuloten.

Ist dann auch ein tolles Gefühl in der unendlich grauen garstigen Weite der Elbe eine blaue MINI mit der Nummer 613 und Käpten Masekowitz an Bord zu entdecken ((er kam gerade von Helgoland zurück, toughe Sache bei dem Wetter (!!!)) und gemeinsam ein paar Schläge gegen den Wind und anschließend eine rasante Rückfahrt nach Wedel zu machen ... (den Video gibts wahrscheinlich demnächst bei Henrik zu sehen...)

Jetzt wird das Warten auf mein Boot noch etwas zäher.... oder sollte ich mich freuen ? (-:

Tschüss & viele Grüße
Andreas


Offline Henrik

  • Newbie
  • *
  • Posts: 22
Re: Ansegeln Oster-Montag
« Reply #1 on: April 10, 2007, 22:28:03 PM »