Author Topic: Minitransat 2007  (Read 6858 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Christoph

  • Newbie
  • *
  • Posts: 31
Re: Minitransat 2007
« Reply #15 on: October 09, 2007, 15:23:01 PM »
Go Beijamar, go!
Wahnsinn, Henrik segelt momentan auf dem 6. (!!!!!!) Platz der Serienwertung, nicht mal 17 Meilen hinter dem Zweiten und hat auch noch besseren Speed!

Der schnelle Portugiese (14kn) rüstet sich mit seiner Pogo2 zum Angriff auf die Spitze des Gesamtclassements... Isabelle, behalte Dein Kielwasser im Blick!

Immer einen Blick wert:
www.mini650.de
www.classemini.de

Drückt unseren Haudegen die Daumen!

Viele Grüße
Christoph
« Last Edit: October 15, 2007, 19:26:45 PM by Christoph »

Offline NicoG

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 2005
      • minitransat650.com
Re: Minitransat 2007
« Reply #16 on: October 09, 2007, 19:40:03 PM »
Andreas, that course is because they sail VMG now in that group, not SOG.
Gybing on every shit... very demanding... All do it, so even a Handy will not work....
BUt only the real top is that active in sailing style...
Why do you think Alex and Andraz can get back ?
I think only 15 are really hard core racing... the adventure spirit is still in the Classe Mini, it aint all pros...

Offline Thomas

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 466
  • Sail your dream
      • About Me
Re: Minitransat 2007
« Reply #17 on: October 10, 2007, 00:57:22 AM »
Meine Güte, man sehe sich das an... Dieses MT rockt!!!

Dominik, bring das Mädel zum Laufen, da geht noch was. *daumenhoch*

Go Henrik, knack die Spitze! :D
Rebuilding The Unofficial Minitransat Website.

Offline Thomas

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 466
  • Sail your dream
      • About Me
Re: Minitransat 2007
« Reply #18 on: October 18, 2007, 20:48:33 PM »
Ich hoffe wirklich für Euch da draußen, dass Ihr diesem Spektakel folgt *dududu*

Henrik derzeit 17. Serie, 44. Gesamt
Dominik derzeit 31. Serie, 67. Gesamt

Und das dicke schwarze Loch kommt erst noch...
Rebuilding The Unofficial Minitransat Website.

Offline Thomas

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 466
  • Sail your dream
      • About Me
Re: Minitransat 2007
« Reply #19 on: October 23, 2007, 21:48:18 PM »
Der Gewinner heißt Yves le Blevec!

Das wird nicht jeden freuen, und auch mein persönlicher Favorit war er natürlich nicht, dennoch Gratulation für dieses Transat!

Rebuilding The Unofficial Minitransat Website.

Offline thorsten

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 71
      • www.thorstenjunge.de
Re: Minitransat 2007
« Reply #20 on: October 24, 2007, 10:59:17 AM »
Gartulation an Yves. Er war halt der beste Segler und das muß man einfach neidlos anerkennen, egal was man sonst von ihm hält. Sich das Material nicht zu Bruch zu fahren beweist eben auch gute Seemannschaft.

Viel spannender finde ich wie sich Henrik in einem Tag um über 10  Plätze nach vorne katapultiert, jetzt auf dem 7. Platz! Zahlt sich seine Ostroute jetzt aus? Wenn er das durchsteht wäre das der Hammer. Hat es schon mal ein so gutes Ergebnis eines Germanen gegeben?

Ebenso freut mich der z.Zt. zweite Platz einer Dingo, Seb. Marsset auf seiner Maree Haute. Wenn hier nochmal einer behauptet, die P2s sind viel schneller...

Und mit den größten Respekt verdienen meiner Meinung nach Sebastian Gladu und Hugo Ramon, mit Tagen Verspätung doch noch mal von den Kanaren loszufahren, aussichtslos am A... des Feldes um dann noch Mr.-Ich-Bin-Ja-So-Gut Aloisius Claquin abzufangen - rieseigen Respekt!

Über Isabell wird wohl jemand anderes schwärmen. Sie ist halt a-class-of-its-own.

Offline Christoph

  • Newbie
  • *
  • Posts: 31
Re: Minitransat 2007
« Reply #21 on: October 24, 2007, 12:09:11 PM »
Thorsten, freu Dich nicht zu früh...
Ich wäre ja auch begeistert über einen siebten Platz von Henrik, nur leider offenbart sich bei einem Blick auf das untere Classement, dass immer mehr "Tracker" ausfallen (sind wohl Batterieprobleme) und somit die entsprechenden Boote keine position mehr übermitteln. Henrik wird wohl noch immer irgendwo zwischen 15 und 20 liegen aber auch das ist eine großartige Leistung!
Und auch beim Thema Pogo 2 Überlegenheit gilt "wer zuletzt lacht, lacht am besten..."
Warten wir es ab.
Viele Grüße
Christoph

Offline Thomas

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 466
  • Sail your dream
      • About Me
Re: Minitransat 2007
« Reply #22 on: October 25, 2007, 00:00:59 AM »
Allerdings, das mit den Trackerproblemen nervt die "Bildschirmhocker" natürlich extrem. Aber wie man liest wusste ja noch nicht mal Yves, dass er Erster war bis er ankam, weil er keine Daten empfangen konnte.
Rebuilding The Unofficial Minitransat Website.

Offline thorsten

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 71
      • www.thorstenjunge.de
Re: Minitransat 2007
« Reply #23 on: October 25, 2007, 02:42:31 AM »
Wieso empfangen? Was dürfen die empfangen? Ich durfte auf meinem Minirennen nur das Wetter empfangen und sonst nix. Das macht mich jetzt aber stutzig. Thomas, ich will sofort wissen, was die empfangen.

Offline ladombe_lucien

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 219
Re: Minitransat 2007
« Reply #24 on: October 25, 2007, 03:23:26 AM »
Es ist ein Unterschied zwischen "können" und "dürfen" nicht?
46°46'N 56°10'W
Michel d'Rethel

Offline Christoph

  • Newbie
  • *
  • Posts: 31
Re: Minitransat 2007
« Reply #25 on: October 25, 2007, 08:55:30 AM »
Klar wird auch empfangen, zum einen die täglichen Positionreports auf UKW (was natürlich irgendwann auf dem Atlantik schwierig wird) zum anderen die Minisendung auf Radio Monaco, ob die auch das Classement durchgeben kann ich allerdings nicht sagen.

Der Herr Le Blevec ist natürlich ein feines Rennen gefahren, dass er zunächstmal gar nicht qualifiziert war, gibt dem ganzen leider einen bitteren Beigeschmack.

Dass die Tracker jetzt nach und nach alle ausfallen finde ich schon sehr bedauerlich. Wo bleiben denn da die professionelle Öffentlichkeitsarbeit sowie die hohen Sicherheitsanforderungen?
Organisatorisch bin ich doch sehr enttäuscht von der Transat 6.50 2007:
Gemauschel vor dem Start, Auslaufen der Boote mitten in der Nacht, Start fern ab von jedem Zuschauer, internationale Berichterstattung (engl. auf der Homepage) findet praktisch nicht statt, Begleitboote denen Nahrung und Diesel ausgehen, ausfallende Sicherheitseinrichtungen... jetzt fehlt nur noch, dass sie die Pokale in Frankreich vergessen haben!
Schön, dass es zumindest einige sportliche Highlights gibt!
Go Henrik! Go Dominik!

Offline ejkramer

  • Newbie
  • *
  • Posts: 47
Re: Minitransat 2007
« Reply #26 on: October 25, 2007, 16:32:39 PM »
Das Le Blevec der Start ermöglicht wurde, war natürlich eine sehr spezielle Situation in der Woche vor dem Rennen und es gab und gibt ja wohl auch eine fortlaufende Diskussion im Forum bzgl. des Reglement. Aber: Soweit ich das aus den Beiträgen des Forums heraus gehört habe: Die Favoriten wären ungern ohne Le Blevec losgefahren - Qualifikationsreglement hin oder her - weil: Was wäre ein Sieg wert gewesen, wenn einer der Besten - neben Joschke -  im Vortransat Regattazyklus gar nicht dabei gewesen wäre. Das wäre einfach nicht befriedigend gewesen. Alle wollen gewinnen, aber eben auf dem Wasser und nicht vorher am grünen Tisch.

Ansonsten muss Grand Parvois sicher einen Menge Fragen beantworten - ohne Zweifel. Was mich auch schon zu einer Email an die veranlaßt hat, ist die Tatsache, dass deren Fotografenteam nicht in der Lage ist alle, aber auch wirklich alle Teilnehmer bei der Ankunft respektive Abfahrt abzulichten. Das ist man einfach den Teilnehmern schuldigt! Egal wie sie sich plazieren. Mal gucken wie es in Bahia klappt.
Gruß Enno

Offline andreas

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 363
Re: Minitransat 2007
« Reply #27 on: October 25, 2007, 23:39:20 PM »
Wieso empfangen? Was dürfen die empfangen? Ich durfte auf meinem Minirennen nur das Wetter empfangen und sonst nix. Das macht mich jetzt aber stutzig. Thomas, ich will sofort wissen, was die empfangen.

Er kann halt keine empfangen. Hat ja keiner gesagt dass er es versucht hat, bzw illegal versucht hat... Aber diese messerscharfe highspeed Navigation über einen so großen Zeitraum und eine Riesen-Strecke sind schon bewundernswert. Wie ein Uhrwerk flutscht das bei den Spitzen-Seglern überwiegend in der Proto-Klasse. Und das auf einer 6,50 Mtr langen Kohlefaser-Badewanne ohne Koje und Komfort. Millimeter genau wird das Geschoss unter Ausnutzung jeder erdenklichen Wettererscheinung ohne lenkenden Einfluss von Außen, ins Ziel bugsiert. Mit weit über 1200 SM Vorsprung vor dem Letzten und hunderten Meilen Vorsprung vor dem ersten Serienboot ins Ziel zu fahren ist eine bemerkenswerte Leistung. Wie selbstverständlich werden da ständig Speeds jenseits der 10 Knoten übermittelt. Da können sich alle Dickschiff Regattasegler mit ihren Fußballmannschaften auf der hohen Kante und ihren Millionen-Budgets mal umgucken. Respekt !!

Yves le Blévec hat am 10.10.2007 einen neuen Rekord über 24 Std. aufgestellt. 274,5 Seemeilen ! Das ist ein Schnitt von 11,4 Knoten. Damit hat er den Rekord von Isabelle Joschke (273 NM/24 Std) und Sam Manuard (272,3 NM/24 Std), beide am 21.9.2007 knapp überboten.
« Last Edit: October 25, 2007, 23:53:08 PM by andreas »

Offline Thomas

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 466
  • Sail your dream
      • About Me
Re: Minitransat 2007
« Reply #28 on: October 26, 2007, 00:42:47 AM »
Ums noch mal zu bestätigen, was Christoph oben schon gesagt hat: Jeder in der Flotte sollte theoretisch Positionsmeldungen erhalten, nur war Yves dazu nicht in der Lage.

Was Enno sagt ist natürlich vollkommen richtig: Eigentlich ist es ein Unding, dass die Dinger einfach das Leben aushauchen. Und was Fotomaterial angeht kam es mir auch sehr, sehr einseitig vor. Da waren Henriks "gute ins Bild gerutscht"-Bilder schon einiges Wert. Wenngleich es schwierig sein muss, alle wirklich zu fotografieren, aber möglich ist es mit Sicherheit.
Rebuilding The Unofficial Minitransat Website.

Offline andreas

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 363
Re: Minitransat 2007
« Reply #29 on: October 28, 2007, 21:11:08 PM »
Henrik ist angekommen !

Herzlichen Glückwunsch ! Eine Super-Leistung ! Respekt Respekt !!
Sieht aus wie Platz 18.

Mit dem Hut siehts allerdings eher nach einer Spazierfahrt aus  (-:
« Last Edit: October 28, 2007, 21:13:29 PM by andreas »